INTELLIGENZ – PILLEN

Intelligenz auf Wanderschaft?

Schon mal Thunfischsalat gemacht, gegessen und den Thunfisch dann auf der Arbeitsplatte gefunden?

Arzttermin in einer Stunde vereinbart, in die Sonne gelegt und dort geblieben?

Ins Wohnzimmer gerannt, um schnell die Brille zu holen, auf dem Balkon gelandet und verwelkte Blüten abgeschnitten?

Intelligenz verloren?

Nicht witzig!

Höchst verstörend! Aber warum? Wenn wir ehrlich sind, ist das in unserem Leben öfter vorgekommen, immer wieder, in der Eile, unter Druck, vielleicht auch unter Alkoholeinfluss. Dann haben wir den Fehler korrigiert, uns darüber geärgert und dann weiter gemacht.

Woher also jetzt die Selbstzweifel, die Opferrolle und die Panik??

easy-50 intelligenzpillen3

Ist das eine Art Schwarmintelligenz der Senioren? Einer verirrt sich und alle folgen? Nur weil uns die Medien immer öfter mit dem Thema konfrontieren? Haben wir in unserer Vorstellung schon ein Klischeebild entwickelt, in dessen Schatten wir alles in Frage stellen, was wir tun oder können? Oder eben nicht können?

Ganz schlechter Ballast! Abwerfen. Sofort.

Und dann aktiv werden. Es ist deutlich schwieriger, etwas sein zu lassen, als aktiv etwas dafür zu tun. Das gibt uns die Macht in unsere Hände zurück.

Außer zielgerichtetem Gehirntraining, gesunder Ernährung, Gehirnwellenfrequenzen gibt es noch die einfachste Methode, seine Neuronen im Gehirn zu stimulieren:

Nahrungsergänzungsmittel sollen unfassbar viele Optimierungen in unserer Schaltzentrale ausführen können!

Die folgenden Essenzen dürften nicht alle bekannt sein, können allerdings in vielerlei Hinsicht wahre Wirkstoff-Raketen sein. Ausführliche Erklärung bald.

Intelligenz to go

INTELLIGENZ TO GO

Hier eine zusammenfassende Übersicht zur schnellen Orientierung:

Astaxanthin – schützt die Nervenzellen im Gehirn, verlangsamt altersbedingten kognitiven Abbau, erhält die Intelligenz

Curcumin – fördert Neubildung von Gehirnzellen und löst Plaques

Kreatin – bei älteren Menschen Verbesserung von Gedächtnis

Alpha-Liponsäure – Entgiftung und Reparatur der Hirnzellen

DHEA – bei Vergesslichkeit und Konzentrationsproblemen

DMAE – Stimmungsaufheller, optimiert die Hirnleistung

Bromelain – löst Ablagerungen im Hirn (Plaques)

kolloidales Gold – fördert Neurotransmitter, regenerativer Effekt auf Hirnzellen, Jungbrunnen, löst energetische Felder, fördert die Intelligenz

DHA – unterstützt Denkleistung und Lernfähigkeit

In meinem persönlichen Vitaminplan stehen außer Knoblauch und frischer Petersilie auch Astaxanthin, dauernd, und Kreatin hin und wieder.

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass oben genannte Essenzen KEINE Psychostimulantien oder andere Dopingmittel sind! (Dazu gibt es einen Bericht der Pharmazeutischen Zeitung.) Die hier beschriebenen Essenzen sollen eine Optimierung der Normalfunktionen des Gehirns und der Intelligenz erreichen, gleich einem Vitamincocktail für den Körper.

Alle Essenzen werden bald noch ausführlich beschrieben. Ihr werdet begeistert sein, was alles möglich ist. Ich bin es schon! 🙂

Nicht alles auf einmal bitte. Nicht, dass wir zum Schluss nur noch auf unsere Intelligenz reduziert werden 😉

Hat schon jemand besonders gute Erfahrungen mit Nahrungsergänzung gemacht? Berichtet…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.